Händler

Händler:
Als Händler bezeichnet man in Tamriel Personen, die Handel mit Gegenständen betreiben,
Waren kaufen und wieder verkaufen oder selbst Waren produzieren und verkaufen. Die
Trennung zwischen Produzenten und reinen Händlern ist nur schwer zu ziehen. In Tamriel
gibt es zahlreiche Händler die nur "kaufen um zu verkaufen", das heißt sie kaufen die
Erzeugnisse die andere produziert haben und verkaufen diese an Dritte weiter.

Es gibt daher auch viele verschiedene Arten von Händlern.


Magie, Alchemie, Tränke und Stäbe:


Der Magiebedarf-Händler:
Er verkauft Zaubersprüche die er selbst von Magiern gekauft oder selber produziert hat.
Die Preise legt der Endhändler dabei selber fest. Vorraussetzung für einen Magiebedarf-
Händler der selbst Zauber produziert ist eine Magieendklasse.

Der Alchemiebedarfhändler:
DerAlchemiebedarfhändler verkauft alchemistische Geräte und Zutaten.Es hängt stark von
den Alchemiekenntnissen des Händlers ab was er verkaufen kann. Ein Alchemieanfänger kann
einfach zu beschaffende billige Zutaten verkaufen und Anfängergerätschaften. Der Experte
kann schwerer zu beschaffende Zutaten verkaufen und Gerätschaften für fortgeschrittene und
natürlich Zutaten und Gerätschaften der Anfängerstufe.
Der Alchemiemeister kann alles verkaufen.

Ausnahmen bestätigen die Regel. Jeder Alchemist kann auch höherklassige Zutaten und Gegen-
stände verkaufen wenn er diese zuvor z.B. bei der Magiergilde oder einem höheren Alchemisten
gekauft hat. Dies ist aber eher selten der Fall da bessere Zutaten und Gegenstände eben auch
teurer sind.

Trankhändler:
Der Trankhändler verkauft natürlich Tränke und je nach den alchemistischen Kenntnissen wie
bei dem Alchemiebedarfhändler orientiert sich hier auch die stärke der Tränke und deren
Effekte.

Auch hier gelten die gleichen Ausnahmen wie bei den Alchemiebedarfhändlern auf die Tränke
vezogen.

Der Stabhändler:
Stabhändler verkaufen magische Stäbe. Die Verzauberungen orientieren sich an der Stärke der
Magieklasse die der Händler hat. Stabhändler produzieren ihre Stäbe ausschliesslich selbst.

Gebraucht und Einzelhandel:
Ein Gebraucht und Einzelhändler kann alles verkaufen was nicht in die anderen Händlerkategorien
passt.

Waffen und rüstungen:

Der Waffenhändler:
Der Waffenhändler verkauft Waffen. Selbst produzieren kann er sie nicht es sei denn er hat
vorher eine Ausbildung zum einfachen Waffenschmied gemacht oder er ist ein Nordschmied.

Der Rüstungshändler:
Der Rüstungshändler verkauft Rüstungen. Selbst produzieren kann er nicht es sei denn er
hat eine Ausbildung zum einfachen Rüstungsschmied gemacht oder er ist Nordschmied.

Ausnahmen: Ein einfacher Schmied kann erst dann bessere Endklasserüstungen schmieden wenn
er zum einen es bei einem Norschmied gelernt hat und zum anderen die Baupläne für die
entsprechende Endrüstung hat. Er kann auch bei anderen Endklassen lernen die die Schmiede-
Kunst beinhalten und Endklasserüstungen fertigen. Daedrische Rüstungen können jedoch nur
von Dremora geschmiedet werden die eine Endklasse haben die die Schmiedekunst beinhaltet.

Spezial:

Hehler:
Hehler dürfen gestohlene Waffen kaufen und verkaufen jedoch sollte man sich dabei nicht von
den Gesetzeshütern erwischen lassen.Hehler sind meist nur Mitgliedern der Diebesgilde bekannt.

Handelsgesetze:

Es darf von legalen Händlern kein Diebesgut gekauft oder verkauft werden. Es darf nicht mit
dwemerischen Artefakten gehandelt werden. Alles aus der Dwemerkultur stammende gilt als
Dwemerartefakt.



News
 
Die Seite ist endlich fertig, so wie es aussieht, es hat lange gedauert, aber die Arbeit hat sich gelohnt! Viel Spaß beim Durchlesen und auch beim Spielen.
 
Heute waren schon 1 Besucher (60 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden