Traditionen der Dres
Die Traditionen des Hauses Dres

"Wir stehen für das alte Volk der Chimer ein. Es ist für uns unerträglich zu sehen, wie uns unsere eigenen Götter zu dunkler Haut und roten Augen verflucht haben, doch die Strafe war gerecht. Mit der Verehrung unserer Ahnen und der Anbetung unserer daedrischen Fürsten versuchen wir jenen Fluch von uns zu nehmen. Die Ältesten unseres Hauses verkrafteten den Fluch nicht, sie schnitten sich die Haut vom Leib und stachen sich die Augen aus. Wir vollziehen grausame Rache an den Fremdländern, die uns jenen Fluch eingebracht haben. Unserem Volk geben wir seinen alten Glauben zurück, auf dass die Ahnen den Fluch von uns nehmen und die Dunmer wieder die goldenen Chimer werden. Wir versklaven die elenden Fremdländer und schlagen mit der Macht unserer Ahnen zu um sie gänzlich zu vernichten. Die Daedra wachen über uns und wir begehen die Feiertage der alten Chimer. Man hält uns für rückständig, doch wir werden die ersten sein, die von Azuras Fluch befreit werden und alle anderen werden folgen. Wir sind die einfachsten unseres Volkes, denn die Zivilisation ist falsch und macht unser Volk schwach. Die Hlaalu blicken auf uns herab, doch sie werden uns anbetteln, wenn wir wieder die Chimer sind. Die Indoril halten uns für Wilde, doch sie folgen den falschen Göttern. Die Redoran sähen uns gern tot, doch wir werden neu auferstehen als das alte Volk. Die Telvanni brauchen uns, denn wir geben ihnen ihre Sklaven. Dagoth hält uns für schwächlich, weil wir uns nicht im fadenscheinigen Glanz eigener Göttlichkeit suhlen. Unsere Farbe ist gold, so golden wie wir eins selbst waren, so golden wie unsere Zukunft unter der weisen Führung der Daedra wieder sein wird."

Derzeitiger Fürst der Dres: Mindayth Andrethi, Sitz im Elfengarten-Bezirk


News
 
Die Seite ist endlich fertig, so wie es aussieht, es hat lange gedauert, aber die Arbeit hat sich gelohnt! Viel Spaß beim Durchlesen und auch beim Spielen.
 
Heute waren schon 1 Besucher (65 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden